„Ich denke, mein Gesicht ist endlich wieder schön“ sind die dankbaren Worte nachdem er 10 Jahre einen 6kg Tumor im Gesicht trug

Im Juni 2015 sollte sich das Leben des zweifachen Vaters Stefan Zoleik für immer ändern. Weil der Slowake an einer seltenen Krankheit, dem Madelung-Fetthals, leidet, wächst seit 10 Jahren unter seiner Kehle ein riesiger Tumor von einem Ohr zum anderen.

tu1

Der Tumor bereitet dem kranken Mann nicht nur große Schmerzen, er verliert deswegen auch seine Arbeit als Mechaniker. Außerdem leidet er unter schlimmen Depressionen, weil er sich wegen seines Aussehens wie ein Aussätziger fühlt, überall angestarrt und beleidigt wird.

Weiter geht es unten auf der nächsten Seite
tu2