Handhabung von euren Hobbys und dem Schichtdienst. Wie macht ihr das?

Halli hallo ..

Ich habe eine Frage bezüglich des Schichtdienstes und Hobbys. Ich bin 19 Jahre alt und im 2. Lehrjahr falls das relevant ist.

Nun.. Ich würde nach 3 Jahren Handball-Pause gerne wieder damit anfangen zu spielen. Training wäre Dienstag, Donnerstag und Samstag und eben sonntags Spiel.

Könnt ihr mir verraten ob man das hinbekommen könnte und wenn ja wie?

Ich arbeite meistens im 10 Tage Rhythmus und 4 Tage frei, die Stationen ändern sich ja alle 2 Monate im Wechsel mit Schule mal – während der Schulzeit alles ja kein Thema.

Aber jedes zweite Wochenende arbeiten und der spätdienst an den Tagen könnte mir in die Quere kommen.

Was für Hobbies habt ihr und wie macht ihr das mit dem Schichtdienst?